Sonntag, 22. April 2018

DesignteamThema April...


...andere Formate...


Weil sie mir so gut gefallen, habe ich nochmal Karten mit

Origamiumschlägen gemacht.

Ganz einfach, ganz schlicht, nur mit Band und einer Perlmuttscheibe versehen, 

damit das schöne Designpapier zur Geltung kommt.





















Verwendete Materialien:

Designpapier "Kirschblütenzweige"
Perlmutt "rosa"
Papier Origamiumschläge aus meinem Fundus




Kommentare:

  1. Wow, die sind ja wunder wunderschön. Ein Traum. Bin total verliebt.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön.... Welches Format haben die Kärtchen?
    Freundliche Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sind aber hübsche Kärtchen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, hier nochmal Ute,
    kannst Du mir sagen, wo ich eine Anleitung für solche offenen Umschläge finde? Im Netz habe ich nur welche mit Umschlag gefunden. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Corinna,
    wundervolle Karten - mit diesen wunderschönen Perlmuttscheiben! Und diese "offenen" Umschläge dazu! Klasse! - "Muß ich haben - Teile" ;)
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Corinna - wunderbar umgesetzt! Diese offenen Umschläge sind ein echter Hingucker!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  7. Ich sage nur Zauberschön 🌸💕😍
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Corinna, wunderschön- gibt es eine Anleitung für diese wunderschöne Karte und für den sehr schönen Briefumschlag?

    Ganz liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Corinna wunderschön- die Briefumschläge sind ja allerliebst und mal was ganz anderes ...gibt es dafür eine Anleitung von dir für diesen sehr schönen Briefumschlag?
    LG Ulli

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://pa-pier-werk.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->